Freewheel

Freiläufe & Rücklaufsperren

  • Ein Freilauf ist ein Maschinenelement, das bei veränderten Lastverhältnissen den Antriebsstrang von der Drehbewegung koppelt.
  • Der Freilauf kann als Überholkupplung, Schaltfreilauf oder Rücklaufsperre eingesetzt werden.

Bauart AA

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, mit Durchgangsbohrungen am Außenring, ungelagert, für Flansch-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Überholkupplung oder bei Pumpenanwendungen)
Download

Bauart AE

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, stirnseitige Paßfedernuten am Außenring, ungelagert, für präzise Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Schaltfreilauf oder in Druckmaschinen)

Bauart AL

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, mit Durchgangsbohrungen am Außenring, kugelgelagert, für Überholkupplungs-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Überholkupplung bei Hilfs-Antrieben)

Bauart AL mit Deckeln

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, mit Durchgangsbohrungen am Außenring, kugelgelagert, für Überholkupplungs-Applikationen
  • mit Deckeln
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Überholkupplung bei Hilfs-Antrieben)

Bauart ALP

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßferdernut am Außen- und Innenring, mit Durchgangsbohrungen am Außenring, kugelgelagert, für Überholkupplungs-Applikation
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Überholkupplung bei Hilfsantrieben)

Bauart AL-KEE

  • montagefertiger Klemmrollenfreilauf kombiniert mit einer elastischen Kupplung zur Welle-Welle-Verbindung
  • eingesetzt vor allem als Überholkupplung für Hilfs- oder Trudelantrieben

Bauart AL-KMS

  • montagefertiger Klemmrollenfreilauf kombiniert mit einer elastischen Kupplung zur Welle-Welle-Verbindung
  • eingesetzt vor allem als Überholkupplung für Hilfs- oder Trudelantriebe

Bauart AS

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, ohne Paßfedernuten am Außenring, ungelagert, für präzise Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Schaltfreilauf oder in Sämaschinen)
Download

Bauart ASNU

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, stirnseitige Paßfedernuten am Außenring, ungelagert, für präzise Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Schaltfreilauf oder in Abfüllanlagen)
Download

Bauart AV

  • Rücklaufsperre mit Paßfedernut am Innenring, mit Drehmomentstütze, gleitgelagert, für langsam-drehende Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. Becherwerke, Elevatoren, Förderbänder)

Bauart CSK

  • Klemmkörperfreilauf für Presssitz am Innen- und Außenring, kugelgelagert, lebensdauergeschmiert, für Standard-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als 1 zu 1 Ersatz für Kugellager der Baureihe 62..)
Download

Bauart CSK-P-2RS

  • Klemmkörperfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, für Presssitz am Außenring, kugelgelagert, lebensdauergeschmiert, beidseitig abgedichtet, für Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation
Download

Bauart CSK-2RS

  • Klemmkörperfreilauf für Presssitz am Innen- und Außenring, kugelgelagert, lebensdauergeschmiert, beidseitig abgedichtet, für Standard-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. Landmaschinen)
Download

Bauart CSK-P

  • Klemmkörperfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, für Presssitz am Außenring, kugelgelagert, lebensdauergeschmiert, für Standard-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als 1 zu 1 Ersatz für Kugellager der Baureihe 62..)
Download

Bauart CSK-PP

  • Klemmkörperfreilauf mit Paßfedernut am Innen- und Außenring, kugelgelagert, lebensdauergeschmiert, für Standard-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. bei Landmaschinen)
Download

Bauart DC

  • Klemmkörperkäfigfreilauf, ungelagert, für unterschiedlichste Applikationen mit eigenen Konstruktionsbildern
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. bei Textilmaschinen)

Bauart FSO

  • Klemmkörperfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, mit Sackbohrungen am Außenring, kugelgelagert, für Fett- oder Ölschmierung, für Flansch-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. bei Ventilatoren oder Kompressoren)

Bauart GFK

  • Klemmkörperfreilauf für Presssitz am Innen- und Außenring, kugelgelagert, in Kugellager-Baureihe 59.., für präzise Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Schaltfreilauf oder in Durchlauföfen)
Download

Bauart GFR

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, mit Sackbohrungen am Außenring, kugelgelagert, für Überholkupplungs-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Überholkupplung bei Hilfs-Antrieben)

Bauart GFR mit Deckeln

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, mit Sackbohrungen am Außenring, kugelgelagert, für Überholkupplungs-Applikationen
  • mit Deckeln
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Überholkupplung bei Hilfs-Antrieben)

Bauart GFRN

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut im Außen- und Innenring, mit Sackbohrungen am Außenring, kugelgelagert, für Überholkupplungsapplikationen
  • eingesetzt im Maschinennbau und in der Automation (z.B. als Überholkupplung bei Hilfs-Antrieben)

Bauart NFR

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, stirnseitige Paßfedernuten am Außenring, kugelgelagert, für Applikationen mit hohem Drehmoment
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Überholkupplung oder in Rollgängen)

Bauart RIZ

  • Rücklaufsperre mit abhebenden Klemmkörpern, mit Paßfedernut am Innenring, mit Sackbohrungen am Außenring, kugelgelagert, für Rücklaufsperren-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. bei Großmotoren im Kraftwerk)

Bauart NF

  • Klemmrollenfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, stirnseitige Paßfedernuten am Außenring, ungelagert, für Applikationen mit hohem Drehmoment
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als Überholkupplung oder in Verpackungsmaschinen)
Download

Bauart RS/CI

  • Rücklaufsperre mit fliehkraftabhebenden Klemmkörpern, mit Paßfedernut am Innenring, mit Durchgangsbohrungen am Außenring, ungelagert, für Öl- oder Fett-Schmierung
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. Elektro- oder Getriebemotoren)

Bauart RS/BW

  • Rücklaufsperre mit Paßfedernut am Innenring, mit Drehmomentstütze, gleitgelagert, für langsam-drehende Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. Becherwerke, Elevatoren, Förderbänder)

Bauart FE, FR, FRN

  • Klemmkörperkäfigfreilauf, ungelagert, für unterschiedlichste Applikationen mit eigenen Konstruktionsbildern
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. bei Textilmaschinen)

Bauart FK


 

  • Klemmkörperfreilauf für Presssitz am Innen- und Außenring, kugelgelagert, lebensdauergeschmiert, für Standard-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als 1 zu 1 Ersatz für Kugellager der Baureihe 62..)

Bauart FKN

  • Klemmkörperfreilauf mit Paßfedernut am Innenring, für Presssitz am Außenring, kugelgelagert, lebensdauergeschmiert, für Standard-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. als 1 zu 1 Ersatz für Kugellager der Baureihe 62..)

Bauart FKNN

  • Klemmkörperfreilauf mit Paßfedernut am Innen- und Außenring, kugelgelagert, lebensdauergeschmiert, für Standard-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. bei Landmaschinen)

Bauart RA

 

  • Rücklaufsperre mit Paßfedernut am Innenring, mit Drehmomentstütze, kugelgelagert, für Rücklaufsperren-Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (z.B. Becherwerke, Elevatoren, Förderbänder)

Bauart RL

  • Rollenlager für ungelagerte Applikationen
  • eingesetzt im Maschinenbau und in der Automation (v.a. zum Lagern von Einbaufreiläufen)